DE KG

Ausschreibung - Lernaufenthalt in Deutschland 2015 für Telematik-StudentInnen


Дата: 06 Мая, 2015 Просмотров: 831



Programm:
Deutschsprachige Studiengänge (DSG) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes DAAD

Projekt:
Deutschsprachiger Studiengang (DSG) Telematik am Deutsch-Kirgisischen Technischen Institut (DKTI) der KSTU Bishkek

Koordinator:
Fachhochschule Köln

Ausschreibung - Lernaufenthalt in Deutschland 2015 für Telematik-StudentInnen

Stipendien:
Stipendium für Studierende des DSG Studiengangs Telematik für einen Studien- und Projektaufenthalt an Fachhochschule Köln / Campus Gummersbach von 1 Monat Dauer

Stipendienleistung:
Reisekosten- (675 €) sowie Aufenthaltspauschale (650 €)

Formale Voraussetzungen:
Erfolgreiches bisheriges Studium Telematik – mindestens 5. Semester abgeschlossen
Nachweis von Deutsch-Sprachkenntnissen mindestens auf dem Niveau B 1 Beendigung des Aufenthalts spätestens Ende Dezember 2015

Ihre Leistungen und unsere Erwartungen:
Verbesserung der SPS-Programmierkenntnisse
Selbständige Lösung einer kleinen Automatisierungsaufgabe
Nachweisbare Verbesserung der Deutschkenntnisse während der Stipen-diendauer
Erklärung zur Mitarbeit als Hilfskraft am DKTI nach Rückkehr in Bishkek

Ihre Leistungen und unsere Erwartungen:
Verbesserung der SPS-Programmierkenntnisse
Selbständige Lösung einer kleinen Automatisierungsaufgabe
Nachweisbare Verbesserung der Deutschkenntnisse während der Stipen-diendauer
Erklärung zur Mitarbeit als Hilfskraft am DKTI nach Rückkehr in Bishkek

Vergabeverfahren:
Lebenslauf (1 Seite) und aussagekräftiges Bewerbungsschreiben (1 Seite)
Nachweis der Deutschkenntnisse (Niveau B 1)
Dokumentation bisheriger Leistungen für das DKTI
Überzeugendes persönliches Auswahlinterview im April 2015

Die Bewerbungsunterlagen sind vollständig und in deutscher Sprache bis zum 27. April 2014 in elektronischer Form als .pdf-Datei an die DAAD Projektkoordinatoren im DKTI einzureichen. Herausragende Leistungen während des Stipendiums werden über Bonuspunkte bei nachfolgenden Stipendienausschreibungen für Sur Place Stipendien und/ oder für wissenschaftliche Projektaufenthalte in Deutschland besonders berücksichtigt.

Gummersbach, den 17.04.15 Prof. Dr. Michael Bongards

Кафедра "Телематика"