Winterschule "Deutsch un Telematik für die Schlüler 2018" in Talas


Datum: 13.12.2018 Ansichten: 141



Das Team des Lehrstuhls "Telematik" der KSTU mit finanzieller Unterstützung des DAAD vom 3. bis 9. Dezember 2018 auf der Basis der Talas Staatlichen Universität führte die vierte Winterschule "Deutsch und Telematik" durch. Das Ziel dieser Schule ist es, Schüler zu ermutigen, sich für exakte Wissenschaften und moderne Technologie zu interessieren. Stadtabteilung der öffentlichen Bildung von Talas hat eine Gruppe von Schülern von der 9. bis zur 11. Klasse (21 Schulkinder) von 10 Schulen gesammelt: : 5, 2, 6, 3, 4, 1, 7,9,8, Lyzeum.

 

Während der Winterschule wurden die Kurse zum Elekronik, zum Mikroprozessortechnik und Deutschunterrichte durschgeführt.

Auf der Grundlage des gewonnenen Wissens entwickelten die Schlüler folgende Projekte mit eigenen Händen:

1. «Modell des Komplexes "Manas Ordo"»: Mambetalieva Sezim, Turshanov Yryskeldi, Salimkanova Aiganysch.

2. «Smart-Home-Steuerung per Smartphone»: Baktybekov Zhoodar, Syrgabaev Amir,Kotschubey Danil, Usenov Marat.

3. «Hebekran»: Zhambulaev Yryskeldi, Beischebaeva Nurkyz, Rasylkanova Altynai.

4. «Gewächshaus-Steuerung per Smartphone »: Batyrbekov Bek , Zheenbaeva Nurkyz, Shaibekov Akzhol, Myrzataev Bektrugan.

5. «Sicherheitsalarm des Hauses »: Askarbekova Aigerim, Abdyldabekova Muzurotbek , Zhanadilova Sezim.

6. «Maschinensteuerung per Smartphone »: Kamchybekov Dastan , Aitmyrzaeva Tscholpon, Momunkulova.

 

Das Team der Lehrstuhl "Telematik" dankt GORONO von Talas und der Leitung der TalSU um Hilfe bei der Organisation der Winterschule "Deutsch und Telematik".

 

 

Lehrstuhl "Telematik"